Startseite » Aktivitäten im Sommer » Flugsport » Segelfliegen auf der Wasserkuppe

Segelfliegen auf der Wasserkuppe

…wo die Fliegerei erfunden wurde

Die Fliegerschule Wasserkuppe gilt als die älteste und als eine der renommiertesten Fliegerschulen der Welt. Der Sonderlandeplatz Wasserkuppe (EDER) ist der höchst gelegene Flugplatz Deutschlands.

Fliegeratmosphäre und Rundflüge

Vom Flugschulgebäude aus hast du einen freien Blick auf das Flugfeld. Vom Sonnendeck des Flugplatz-Restaurants „Weltensegler“ kannst du den Fliegern beim Starten und Landen zusehen.

Hier im Luftsportzentrum Wasserkuppe kannst du auch einen Rundflug im Segelflugzeug oder einen Einführungsflug in die Motorfliegerei buchen.

Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

Mit einem Einführungsflug lernst du die Welt aus einer neuen Perspektive kennen. Erlebe die Faszination des geräuschlosen Segelflugs oder die Dynamik des Motorflugs über der beeindruckenden Mittelgebirgslandschaft der Rhön!

Wer tiefer in die Welt der Fliegerei eintauchen möchte, dem ist ein Schnuppertag zu empfehlen. Ganz wie ein richtiger Pilot beginnt der Tag mit dem Briefing, der Flugvorbereitung und der Meteorologie.

Für Segel-, Motor-, UL- und Modellflieger ist die Fliegerschule die erste Adresse auf der Wasserkuppe rund um Charter, Weiterbildung und Vertiefung!

Flugsportzentrum Wasserkuppe

  • Top-Flugzeugpark
  • Mitten in Deutschland
  • Neues Luftsportzentrum
  • Wetterinfos und -Beratung
  • Eigenes Restaurant
  • Freundliches Team

Weitere Angebote

Wasserkuppe Wanderung

Wandern

Die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft der zentral gelegenen Rhön gilt zurecht als Deutschlands Wanderparadies Nr. 1.
Zum Angebot …