Startseite » Sehenswürdigkeiten » Schwarzes Moor

Schwarzes Moor

Das größte Moor der Rhön

Direkt am Dreiländereck von Hessen, Bayern und Thüringen befindet sich das größte Moor der Rhön. Das 60ha große Areal steht seit vielen Jahren unter Naturschutz. So konnte sich hier eine ganz spezielle Flora und Fauna entwickeln.

Von der Wasserkuppe aus erreichst du das Schwarze Moor am einfachsten mit dem Auto über Wüstensachsen und Seiferts. Zu Fuß oder mit dem Rad empfiehlt sich die Route über die so genannte „Lange Rhön“: Von der Wasserkuppe geht es ohne allzu große Höhenunterschiede vorbei am Roten Moor und weiter über den Schwabenhimmel am Heidelstein und die Schornhecke bis zum Schwarzen Moor.

Rundweg und Aussichtsturm

Am Parkplatz laden ein Imbiss und ein kleiner Laden zu einer Stärkung ein. Die Wegführung des Bohlenpfades ermöglicht eine etwas längere und eine etwas kürzere Wanderung durchs Schwarze Moor. Der Aussichtsturm bietet einen sehenswerten Überblick.

Der Besuch im Schwarzen Moor lässt sich mit einem kurzen Spaziergang vom Parkplatz zum Dreiländereck von Hessen, Bayern und Thüringen verbinden.

Tipp: Naturlehrpfad durchs Schwarze Moor

Der Bohlenpfad ermöglicht es auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität, die Moorlandschaft zu entdecken.

Der Eintritt ins Naturschutzgebiet „Schwarzes Moor“ ist frei.

Informationszentrum "Haus der Langen Rhön"

Informationszentrum „Haus der Langen Rhön“

Größtes Moor der Rhön mit Bohlen-Lehrpfad und Karpatenbirkenwald

Unterelsbacher Str. 4
97656 Oberelsbach

+49 9774-910260
info@nbr-rhoen.de
fb.com/brrhoen
Google Maps
Wikipedia-Eintrag

Weitere Beiträge

Radom Wasserkuppe Sunset

Radom Wasserkuppe

Das Radom Wasserkuppe wurde nach der Militärnutzung zu Hessens höchster Aussichtsplattform, Landmarke, Ausstellungs- und Event-Location...
Zum Angebot …
Feldlerche an der Abstrodaer Kuppe

Tierwelt

Die Wasserkuppe eignet sich hervorragend zur Tierbeobachtung. Besonders die Wildvögel und Schmetterlinge locken Tierfotografen auf...
Zum Angebot …
Fauna Wasserkuppe

Flora

Nur wenige Regionen Mitteleuropas sind auf vergleichbarem Raum so reich an Pflanzenarten und Pflanzengesellschaften wie...
Zum Angebot …
Pferdskopf Wasserkuppe Rhön

Pferdskopf

Der Pferdskopf ist ein markanter Basaltgipfel südwestlich der Wasserkuppe, den man von zwei Seiten erklimmen...
Zum Angebot …
Fuldaquelle Wasserkuppe

Fuldaquelle

Nur wenige Meter unterhalb vom „Parkplatz Fuldaquelle“ an der Straße von der Wasserkuppe nach Gersfeld...
Zum Angebot …
Schwarzes Moor - Bohlenpfad

Schwarzes Moor

Das Schwarze Moor am Dreiländereck von Hessen, Bayern und Thüringen bietet einen Lehrpfad und außergewöhnliche...
Zum Angebot …
Rotes Moor Rhön Moorsee

Rotes Moor

Im Naturschutzgebiet „Rotes Moor“ führt ein Bohlenpfad durch das sehenswerte Hochmoor. Von der Wasserkuppe geht...
Zum Angebot …
Milseburg Rhön

Milseburg

Die markante Milseburg erhebt sich nordwestlich der Wasserkuppe. Die „Perle der Rhön“ zählt zu den...
Zum Angebot …
Abtsrodaer Kuppe Rhön Wasserkuppe

Abtsrodaer Kuppe

Die Abtsrodaer Kuppe ist ein beliebtes Fotomotiv, markanter Aussichtspunkt und Modellflug-Startplatz. Die Basaltformation begeistert nicht...
Zum Angebot …
Schafstein

Schafstein

Der Schafstein mit seinem Blockhaldengletscher ist der östliche Nachbar der Wasserkuppe und begeistert Geologen, Wanderer...
Zum Angebot …